Kinderbücher

“Maximilian aus dem Spiegel”

Cover_FinalmitQMax Kasimir, neun Jahre alt und ein wenig schüchtern, ist ein ganz normaler, unauffälliger Junge. Damit ist es vorbei, als eines Abends sein Spiegelbild aus dem Spiegel steigt. Das nennt sich Maximilian, gleicht Max selbstverständlich bis aufs Haar und mischt sich unverschämter Weise in Max’ Leben ein: sagt dem Nachbarn die Meinung, streitet mit dem Vater, schreibt Liebesbriefe, protestiert gegen die Bebauung einer schönen Weiherwiese. Kurz: Maximilian aus dem Spiegel traut sich all das, was Max niemals zu tun wagen würde. Als er endlich wieder in seiner Spiegelwelt verschwindet, ist Max ein anderer geworden.

Eine spannende Geschichte für junge Leser ab 9 Jahren, in der Kinder zusammenhalten, Tiere eine gute Figur machen und Erwachsene manchmal ziemlich alt aussehen.

Etwa 160 Normseiten bzw. 33.000 Wörter;
erhältlich als ebook bei amazon.de

“Nero Nashorn”

NeroFinalversionOkt13_1500

Fressen, schlafen, sich im Schlamm suhlen – viel mehr hat der Nashornbulle Nero nicht im Sinn. Bis ihm eines Tages eine Idee kommt und er verkündet: „Ab sofort bin ich der Chef!“
Er trommelt seine Nashörner zusammen, und los geht es mit dem Bestimmen. „Gestreiftes und geflecktes Viehzeug hat nichts mehr verloren in Savanne und Buschland!“, bestimmt Nero, und nun haben seine Mittiere ein Problem.
Heimlich treffen sie sich zur Tierversammlung. „Herr Brüllfried ist der Meinung, es sei höchste Zeit für eine Revolution“, berichten die geflügelten Boten des vertriebenen Leoparden. „Verratet einer alten Tante mal, was das ist – eine ‚Refurzion’“, bittet Frau Klapp, das Krokodil, das nach Neros Willen auf einem Baum hausen muss. VanStocher, der Marabu, erklärt es ihr: „Ein Aufstand. Wir sollen uns wehren.“
Unter dem Titel „Nero Nashorn, oder: hier bestimme nur ich“ erschien diese Story zum ersten Mal 1996 als Kinderbuch in der Rotfuchsreihe des Rowohlt Verlages. Hier nun eine völlig neu überarbeitete Textversion als eBook.
Eine politische Fabel? Ein Mutmachbuch für junge Leser ab sieben? Ein Aufruf zur Empörung? Oder einfach nur eine witzige Geschichte? Was Ihr wollt.

Etwa 130 Druckseiten und 24.000 Wörter
erhältlich als ebook bei amazon.de
Leseprobe!

Zwei weitere Erzählungen für junge Leser reifen im fortgeschrittenen Planungsstadium.