Archiv: Juli 2013

„Maximilian aus dem Spiegel“
15. Juli 2013 | Werkstatt  

ein Buch auch für junge Leser – noch in der Schmiede, aber so gut wie fertig.

Und das ist die Geschichte:
Max Kasimir, neun, bald zehn Jahre alt, ist ein eher zurückhaltender und unauffälliger Junge. Wird er zum Beispiel wütend, weiß er das ganz gut zu verbergen. Nach einem Tag nun, an dem Max besonders viele Dinge erleben muss, die ihn ärgern, steigt in der Nacht sein Spiegelbild aus dem alten Spiegel in seinem Zimmer. Max ist fix und fertig.
Doch damit haben die Schwierigkeiten noch nicht einmal angefangen (…) weiterlesen

Wie charakterisiert man einen Menschen?
15. Juli 2013 | Aufgelesen  

Jedenfalls eher mit Handlung als mit hingestreuten Adjektiven. Wie wäre es mit kleinen Anekdoten? Gern auch mit erfundenen oder gesponnenen. Bevor z. B. die Mannschaft von Borussia Dortmund Mitte Februar zum Champions League Achtelfinale in die Ukraine flog, sagte der auch rhetorisch nicht ganz ungeschickte Trainer der Mannschaft, Jürgen Klopp (…) weiterlesen

Willkommen …
03. Juli 2013 | Aktuelles  

… auf meiner Homepage. Wenn Sie sich auf diesen Seiten umschauen, erfahren Sie etwas über mich, den Autor Thomas Ziebula bzw. Jo Zybell, und ziemlich viel über meine bisher veröffentlichten Bücher und Geschichten.

In dieser neuen Version meiner Website möchte ich ein wenig mehr wagen, als bloßen Informationsservice (…) weiterlesen

Gedicht von Wisława Szymborska
01. Juli 2013 | Lyrik  

Ich lehre das Schweigen
in allen Sprachen
nach der Methode
der Betrachtung des Sternenhimmels,
der Kiefer des Sinanthropos,
der Heupferdchensprünge,
der Säuglingsnägel,
des Planktons,
der Schneeflocke.

(Wisława Szymborska)

(…) weiterlesen